Spielverlegungen und Anträge – hier Schiedsrichterinfo

Aus gegebenem Anlass erinnere ich an folgende Regelung:

Der verlegende Verein informiert / stellt den Antrag an den entsprechenden Verein / Gegner .

Nach Einigung geht dieser Antrag zur Genehmigung zum Staffelleiter.

Genehemigt dieser den Antrag, wird der ursprünglich angesetzte Schiedsrichter schriftlich neu eingeladen. Sollte dieser Schiedsrichter am neuen Termin nicht können, meldet sich dieser Schiedsrichter beim SR-Ansetzer und das Spiel wird umbesetzt, ansonsten unterbleibt die Meldung an den SR-Ansetzer. Die SR-Warte benötigen diese Info überhaupt nicht !

Die großen Mailverteiler während der Abstimm-/Genehmigungsphase führen nur zur Verwirrung und zu Fehlern und somit unnötigen Kosten !

Bernd Rapude
- SR-Ansetzer -

Schiedsrichtertag am 17.10.2014 – Ergebnisse der Wahlen

Auf dem außerordentlichen Schiedsrichtertag gab es bei den Wahlen folgende Ergebnisse:

Schiedsrichterwart: Daniel Müller
stellv. Schiedsrichterwartin : Daniela Hakenesch

Als weitere Mitarbeiter sind tätig:
Stefan Bendel (Unterstützt die SR-Warte)
Bernd Rapude (An- und Umbesetzungen).

Ein Schiedsrichterlehrwart wurde nicht gewählt, allerdings wird Thorsten Kurzawe den SR-Warten für das Lehrgangswesen zur Verfügung stehen.

Einladung zum außerordentlichen Schiedsrichtertag

Hiermit laden wir ein:

Außerordentlichen Schiedsrichtertag

Freitag 17.10.2014 19:30 Uhr
Menden – Lendringsen, Haus Schulte

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Berichte
3. Wahl des Versammlungsleiters
4. Wahl des SR-Wartes
5. Wahl des stellv. SR-Wartes
6. Wahl des SR-Lehrwartes
7. Verschiedenes

E.Eggert / B. Blöcher
- 1. Vorsitzender / Rechtswart -