Neue Schiedsrichterspielleitungsentschädigung ab der Saison 2013/14

Nachfolgend einige Infos in Sachen Schiedsrichter-Spielleitungsenbtschädigung.

Die Entschädigung für Ausbleibezeiten (nach Zeit gestaffelt) entfällt, auf dem HV Tag 2013 sind folgende neue Beträge für die Schiedsrichter beschlossen worden, die sich wie folgt gliedern:

Spielbetrieb für Spiele des HV Westfalen

Männer / Frauen

  • Oberliga 50 € / 40 €
  • Verbandsliga 40 € / 30 €
  • Landesliga 30 € / 25 €
  • Bezirksliga 25 € / 20 €
  • HV Pokal 40 € / 30 €

Jugend

A-Jgd. OL, LL 30,00€
B-Jgd. OL, LL 25,00€
C-Jgd. OL, LL, BL 20,00€

Westfalen-Meisterschaft mC-Jgd., wB-Jgd., wC 25 €

M.-Turnierspiele je angefangene 10 Min. Turnierspielzeit 5,00 €
Beobachter im HV -Bereich 25,00 €
Beobachter im Bezirk 20,00 €

Wochentagszuschlag alle Ligen 10,00 € (nicht für Spiele auf Kreisebene im HK Is-Ar )

Spielbetrieb auf Kreisebene im Kreis Iserlohn / Arnsberg

Die Spielleitungsentschädigung für alle Spiele mit offiziell angesetztem Schiedsrichter auf Kreisebene

in der Spielzeit 2013/14 18 €
in der Spielzeit 2014/15 20 €.

Die KM-Pauschale beträgt bei Gespannen 0,30 € für den Fahrer und 0,05 € für den Beifahrer.

(Info des Kreisschiedsrichterwartes per Mail vom 31.07.2013 an die Schiedsrichter)