Einladung zur Vereinsvertretersitzung

Die nächste Vereinsvertretersitzung findet am

Freitag, 20.04.2018 um 19:00 Uhr

in Menden/Lendringsen, Bieberberg 65 im Gasthof Schulte

statt

Tagesordnung:

0 – Begrüßung
1 – Rückblick Saison 2017/18
2 – Saison 2018/19
3 – Datenschutz
4 – Schiedsrichter (Soll – Ist)
5 – Jugend
6 – Termine
a) Kreistag
b) Jugendtag
c) Schiedsrichtertag

Mit sportlichem Gruß

Ekkehard Eggert
- 1. Vorsitzender -

Kreisvergleichsspiele Jahrgang 2006 weiblich

Am 18. März 2018 ging es für die Mädchen der Kreisauswahl 2006 nach Bergkamen-Oberaden zu den Kreisvergleichsspielen.

Bereits im ersten Spiel traf man auf den Ausrichter und späteren Turniersieger HK Hellweg. Beide Mannschaften fanden recht gut ins Spiel, konnten sich aber nicht absetzen. Letztendlich hatten die Mädchen des HK Hellweg die bessere Chancenverwertung und siegten mit 8:5 Toren.

Das zweite Spiel des HK Iserlohn-Arnsberg fand gegen den HK Industrie statt. Hier lief es leider nicht so gut und die flinken und wendigen Spielerinnen des HK Industrie gewannen das Spiel verdient mit 16:6 Toren.

Das letzte Spiel der HK Iserlohn-Arnsberg gegen den HK Dortmund wurde auch das Spiel um Platz 3, denn beide Mannschaften waren bisher sieglos. Die Mädchen des HK Iserlohn-Arnsberg waren konzentriert und spielten ein tolles Spiel. Sie gewannen mit 9:7 Toren, wurden Dritter und freuten sich über ihre Urkunde und die Medaillen.

Westfalenpokal mJ 2003

Am 24.02. fand in Ahlen das Endturnier zum diesjährigen Westfalenpokal der männlichen Jugend 2003 statt.
Die 11 Mannschaften spielten zunächst in drei 3er-Gruppen und einer 2er-Gruppe. Die Jungs des HK Is-Ar gewannen ihre beiden Gruppenspiele (2 x 10 Minuten) gegen die Vertretung des HK Dortmund mit 7:4 und gegen HK Industrie knapp mit 11:10 und gingen als Gruppensieger ins Viertelfinale gegen den HK Hellweg. Hier gabe es eine doch deutliche Niederlage mit 9:17 und damit war der Traum eines Finalspiels schon aus. Das Spiel um Platz 5 ging wiederum gegen den HK Industrie, dieses Mal gewann usere Vertretung sicher mit 12:7.
Schade, mit nur einer Niederlage nur den 5. Platz zu belegen.
Westfalenpokalsieger wurde nach einem knappen 10:9 gegen den HK Minden die Vertretung vom HK Lippe.
Der beste Spieler des Turniers kam allerdings mit Nick aus dem HK Is-Ar.